1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Kombination aus Malerei und Skulpturen bei „Kunst-Werk-Natur“

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Kombination aus Malerei und Skulpturen bei „Kunst-Werk-Natur“

In Form von Bäumen, Grünflächen und Bepflanzungen ist die Natur auch in der Stolberger Innenstadt gegenwärtig, und nun sorgt eine Kunstausstellung dafür, dass noch mehr Natur in der City präsent ist. „Kunst-Werk-Natur“ ist die sehenswerte Schau überschrieben, die bis Ende August immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr im Rathaus-Carré an der Sonnentalstraße 2 gezeigt wird.

mI éCf„a rcVoit“ esd ektaisrtzlnlkenimeeturnniSrI-o ietewzr( S)tcko lnetesl itgirB nnEeelg und saaShc letSi hrei rketKuesnw ua.s

dBernoess nhneaesrpdc sti eadib ide aiinmooKtnb usa aleMeir dun erpuuSnktl. iirgtB enlenEg giezt wrdeogvein e,mäldGe in denen die aNurt ni niere zaedrnfensniei hiMcgnsu sau nesghnlicenätdge und seatbinarhtre teEeennlm gsledtearlt iw.dr

sDa etujS dtefni cish ni teMonvi eiw med eeleinilmGvhac erod red dsrLbeae„ne Vhcb“thcai ird,wee rdiw von iritgB Egnnlee ebra ucah eliemnddrniosai agennmofemu iew ni erd sikPn-Ptiatseloner ckM„hangöicle“ roed ni zwei sua rAozhlnho aegtierntebe nnWiiwlhd.esec

tnuiMrte estußrä loinlegier tnopaxEe utseetr ashSca Slite zu red slnulgusteA ebi. rDe laubteralMe dun hdeicSm nmreoiikbt itm itaot-RnsPa sneheevers lleaMt mti .Hzlo ieB ngieein rsenei kreeW sit ads Hozl sraog in peprtedol iihHctns asd Narialtt,aeurm da an dne snÄte vor sSltei gnerdeunVw beerist beriB ied oei„“abtVrr geletetis .nhbea

tawE ibe med öeezhnnrl amronT sniee ansnotsne rigensot Ghomm,opnasr oneeggw tSeli dne HllSeozatt- seeisn eaetelmnnl csrehadoH tlsbes ghictseztn at.h

ieW tgirBi lengeEn rttäg hcua hcaasS eStil tim nde ehusglnwtaäe Mivteno mde Tilet der setAugsllnu R,ncuhneg endn emd rhteBtcear rde hcauS nneggeeb rteun ranmdee h,eRe iBnene und uelnE in mrFo enseir uunSk.prlet

Die thsrseneewe enluuAsgtsl nank howsol oatnegnrdss von 15 sbi 81 rU,h asl hcua sbi dEne ugstAu nhac esfetolchreni aigenbeVnrru tmi itiBgr genEnle suecthb ernd.we