Klosterführer Eifel als Lese- und Bilderbuch

Wichtige Informationen : Klosterführer Eifel als Lese- und Bilderbuch

Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz Köln (RVDL) stellt in seiner neuesten Publikation mit dem Klosterführer Eifel ein informatives wie praktisches Lese- und Bilderbuch vor.

Fast sechzig kleine und große Klöster der Eifel laden zu einer Entdeckungsreise ein. Diese reicht vom Augustinerinnenkloster in Andernach über die Abtei Maria Frieden in Dahlem, Kloster Calvarienberg in Bad-Neuenahr-Ahrweiler, Kloster Marienthal in Dernau bis hin zur Benediktinerabtei in Kornelimünster, Birgittenkloster Mariasern in Essig.

Außerdem gibt es auch Abstecher ins benachbarte Belgien nach Stablo-Malmedy in das Benediktinerdoppelkloster oder nach Vianden in Luxemburg in das Trinitarierkloster und in die schönste Burg Luxemburgs. Bei den Streifzügen wird deutlich, welch große Bedeutung die Konvente für das kulturelle und geistliche Leben hatten und bis heute haben.

Zahlreiche farbige Abbildungen und Informationen, unter anderem zu gastronomischen Möglichkeiten, Öffnungszeiten und anderen Sehenswürdigkeiten vor Ort – machen dieses Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter sowie zu einem beliebten Weihnachtsgeschenk. Rheinischer Verein (Herausgeber): Klosterführer Eifel. Ein Lese- und Bilderbuch (ISBN 978-3-87062-303-6).

Mehr von Aachener Zeitung