Stolberg: Klassik-Festival: Premiere mit großem Orchester

Stolberg: Klassik-Festival: Premiere mit großem Orchester

Mit einem brillanten Auftakt hat das dritte Stolberger Klassik-Festival begonnen. Die russische Kammerphilharmonie St. Petersburg unter dem Dirigat von Juri Gilbo verzückte die Musikfreunde auf höchstem Niveau, und bei dem Eröffnungskonzert glänzten Alexander Krichel sowie die Initiatorin und Organisatorin des Festivals, Patricia Buzari, als Solisten am Flügel.

Und die unter dem Namen „Momentum Stolberg — Klassik mit Schwung“ firmierende und von Buzari und dem Ehrenamtspreisträger Karl-Heinz Oedekoven organisierte Konzertreihe, die von dem Verein Stolberger Musiksommer veranstaltet wird, geht noch bis Sonntag im Museum Zinkhütter Hof weiter.

Eintrittskarten gibt‘s an der Abendkasse, bei der Stolberg-Touristik und in der Bücherstube am Rathaus.

Weitere Informationen im Internet unter https://festival-momentum.de.