1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: „Keine Einhörner“: Bemaltes Schild sorgt für Heiterkeit

Stolberg : „Keine Einhörner“: Bemaltes Schild sorgt für Heiterkeit

Es gibt so einige Anekdoten über die Kupferstadt zu erzählen. Und in vergangenen Zeiten werden auch die einen oder anderen kuriosen Wesen ihr Unwesen dort getrieben haben. Doch auch jetzt, im Jahr 2016, sind anscheinend märchenhafte Wesen in Stolberg und Umgebung gesichtet worden.

nUd frü eside tgib es nand uhac eeink elunhAunmee.rsgngea ennD dei ieweR,teg die cuhrd das tzucebutsagethiNr ma rrneaBd lWad nrü,fhe ndsi von rde hdneuseBwr für ulfsüAge mti ossR resgeprt rdnow.e

Udn sad gilt cihtrlnüa neebso üfr Erine.röhn „leOziilff“ isnd nämilhc ide egteewiR wnhesizc erBrnad ladW nud edr mlaHueüh hcua ied die eFwnelesab retsgpre. Dsa eiundztms tizeg sedsie ,lchSid das sneeur risnLee aexAardnl lelMür tfrierfgaoto at.h

Ahuc enwn chsi eib edr cerrsung„ö“Vhen amndje neine hzeScr euatrbl tha, otrgs se isuzntdem frü sad niee dero earden niGsrne bmei .acBnretteh Udn lltsoe chdo neadjm ine roEhinn fau end neeiwegRt in rtoleSgb e,sehn annd teibt esclhln nie fsewotioeB hsnßeeci und hrnlticaü rafuad wnhienis,e dass ide teeRwieg aj sihecnizwn frü edn kerhreV ochh zu Rsos rtpsegre sni.d