Stolberg-Donnerberg: Kabeldiebe entwenden Starkstromleitung

Stolberg-Donnerberg: Kabeldiebe entwenden Starkstromleitung

Metalldiebe haben von einer Baustelle auf der Josefstraße 50 Meter Starkstromkabel entwendet. Das Kabel war ursprünglich in einer Höhe von etwa drei bis fünf Meter gespannt und zwischen zwei Stromverteilerkästen montiert.

Die Täter durchtrennten das Kabel mit einem Werkzeug. Da 380 Volt auf dem Kabel lagen, war dies nicht ungefährlich.

Die Tatzeit muss zwischen vergangenem Freitag und Montagmorgen liegen. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei in Stolberg unter Telefon 95770.

(red/pol)