1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Kabarett im Krankenhaus: „Schief gewickelt” wird nicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Kabarett im Krankenhaus: „Schief gewickelt” wird nicht

„Schief gewickelt” müssen nicht immer die Verbände und Bandagen im Stolberger Krankenhaus sein. In diesem Fall ist das Programm von Papa Pepe mit dem Titel überschrieben, das der Kabarett-Solokünstler beim Neujahrsempfang im Rolandshaus zum Besten geben wird.

uZ dem dlät dsa ethntuhmeerGeseudzntsB-elhmi ein ürf hocMi,wtt Ja.anu1r.2 Zu gnieBn wdri mu 14 hrU neie eesMs in red eplKlae sde aaesKershunkn eetr,egfi bveor ba 51 hUr orerAasvsctszhinterudsitf sanH rdMelsü dei tsGäe grß.eübt enEin cükklibRc auf ine irnshecgesreiie rJah 0201 und eneni bcAlkius fau die daeunsgeHrforenu,r vor nende dsa BmetunserlzeiehnetsudthhGem- in seedmi rahJ etglselt ,tsi tgib üfräetrGhhsfcse Thsmoa f.hlcSlhfeo elorutefgcAk drenew die enhart Ftaenk ovn edm hrieertsne-net tnt-erKauab,tPk borve edr hzileÄrtc otirekD,r feoPosrsr .rD sKual lB,äissu eciesnbaßlhde Wetro r,tcsihp mu ide leGgeheneit zu neKnrnleneen udn immnunotikKao bei inmee nneleik bsismI zu tni.eeb rüF das islkuscmhiae mnmphoarmgeraR sde aNsa,mthcgit edr gngee 81 hUr uleganknis e,tllso onrges ntruGe ienreesAnttn und oJ uctlhS.e