Stolberg: Junge Sportskanonen beim Schüler-Lauf im Breiniger Wald

Stolberg: Junge Sportskanonen beim Schüler-Lauf im Breiniger Wald

Es ist nasskalt, der Himmel wie mit Blei überzogen: Ein Wetter, das geradezu danach verlangt, sich mit dicken Wollsocken an den Füßen auf die Couch zu legen und in einem Buch zu schmökern.

Den Sportskanonen, die sich an diesem ungemütlichen Samstag im Wald von Breinigerberg treffen, scheint das Wetter nichts auszumachen. Durchnässt, aber dennoch gut gelaunt, flitzen die Kinder und Jugendlichen durch den Wald. Drücken gilt nicht, und das ist auch gut so, denn zahlreiche Ehrenamtler aus vier Vereinen opfern ihre Freizeit, um den Schüler-Waldlauf 2011 zu organisieren.

„Der Cup besteht aus vier Crossläufen und umfasst die Altersstufen von Bambini bis Jugend, also bis circa 16 Jahre”, erklärt Susanne Hibbe, Trainerin im LAC Mausbach. Der Mausbacher Verein organisiert den Lauf, zu dem sich 162 Starter eingefunden haben.

Moderator Matthias Mülbüsch kommentiert. Auch die Kinder, die hinten liegen, werden mit Applaus empfangen und angespornt. Informationen rund um den Cup gibt es auf der Internetseite des Vereins.

Mehr von Aachener Zeitung