Stolberg: Judo: Jonas Pütz auf dem Siegerpodest

Stolberg: Judo: Jonas Pütz auf dem Siegerpodest

Die Leistungsriege des Judo Club ASAHI Stolberg hat erfolgreich an zwei hochrangigen Turnieren im In- und Ausland teilgenommen.

So konnte sich Jonas Pütz auf dem Internationalen Turnier in Venray (NL), dem mit 1500 Kämpfern aus 27 Ländern besetzten größten Turnier der Region, gegen Judoka aus Liechtenstein, Polen und den Niederlanden durchsetzen und das Turnier mit vorzeitigen Siegen gewinnen. Seinem Gegner Rick Zomer aus den Niederlanden wird er bei den Europameisterschaften in Finnland erneut begegnen.

Jonas‘ Vereinskameradin Kim Ihrlich konnte sich in einem starken Feld mit 28 Teilnehmern durchsetzen. Nach einem Wechsel in die höhere Gewichtsklasse musste sie sich nur der niederländischen Meisterin im Finale geschlagen geben.

In Duisburg gingen die jungen Männer der U18 am Wochenende an den Start. Hier konnte Jonas Pütz seine Position in NRW bestätigen, und er wurde Turniersieger. In der Gewichtsklasse bis 66 Kilo wurde Bastiaan Reijnen Dritter. Ben Ihrlich erreichte einen fünften Platz. Trainer und Sportler können mit diesem Wochenende sehr zufrieden sein.

Anfang Juli steht für Jonas dann die Europameisterschaft an - ein Wochenende, dem alle Judoka des Judo Club ASAHI Stolberg entgegen fiebern. Wolfgang Winkler, Ulrike Prick-Vogel und Bernd Ihrlich als Trainer natürlich ganz besonders.

Mehr von Aachener Zeitung