Stolberg: Jubiläumsausstellung der Modellbahnfreunde im Zinkhütter Hof

Stolberg: Jubiläumsausstellung der Modellbahnfreunde im Zinkhütter Hof

Eine große Resonanz fand jetzt die Jubiläumsausstellung des „N-Modellbahnclubs Aachen“ und des „Trix-Express-Stammtisches Aachen- Euregio“ im Museum Zinkhütter Hof.

<

p class="text">

Trotz des zeitgleich stattfindenden Kulturfestivals „Stolberg goes Euregio“ hatten zahlreiche Interessierte den Weg ins Stolberger Museum gefunden, um die 23 ausgestellten Modellbahnanlagen, die einen Querschnitt von 1920 bis 2000 repräsentierten, einmal näher unter die Lupe zu nehmen. Neben den Modellbahnen waren auch Metallbaukästen und „Faller“-Modellautos ausgestellt, die in den 1930er Jahren sowie in den 1960er und 1970er Jahren entstanden sind. Ergänzt wurde die Schau, die auch auf der Galerie gezeigt wurde, durch eine Oldtimerpräsentation auf dem Außengelände des Zinkhütter Hofes. 15 Oldtimerfreunde, die aus der Kupfer- und der Kaiserstadt stammen, hatten ihre betagten Automobile, die mehrheitlich in den 1950er Jahren „das Licht der Welt“ erblickt hatten, entlang der Front des Museums aufgereiht. Zur Freude der Besucher.

Mehr von Aachener Zeitung