Stolberg-Zweifall: Jubiläum: Ute Meyer-Hoffmann ist seit 25 Jahren Pfarrerin

Stolberg-Zweifall: Jubiläum: Ute Meyer-Hoffmann ist seit 25 Jahren Pfarrerin

Die Evangelische Kirchengemeinde Zweifall-Kornelimünster feierte jetzt das 25-jährige Ordinationsjubiläum ihrer Pfarrerin Ute Meyer-Hoffmann in einem festlichen Gottesdienst. Der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Aachen, Pfarrer Hans-Peter Bruckhoff, dankte Meyer-Hoffmann für ihren Einsatz und sprach ihr für ihren weiteren Weg Gottes Segen zu.

Pfarrerin Ute Meyer-Hoffmann stellte mit „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ ein Bibelwort aus Psalm 31 in den Mittelpunkt ihrer Predigt und verknüpfte es auf sehr persönliche Art und Weise mit einzelnen Stationen ihres bisherigen Lebensweges.

Auch Pastorin Helga Fiebig und Pfarrer i. R. Ulrich Hoffmann, die bei der Ordination von Meyer-Hoffmann im Jahr 1991 assistierten, waren zugegen und beteiligten sich gemeinsam mit Pfarrer Rolf Schopen, der seit 2014 in der Gemeinde tätig ist, an der Gestaltung des Jubiläums.

Im Anschluss an den Gottesdienst erfolgten weitere Gruß- und Dankesworte, die zeigten, mit welchem persönlichen Engagement Ute Meyer-Hoffmann bis heute ihren Dienst versieht. Danach trafen sich die Gottesdienstteilnehmer zum schon traditionellen „Gemeindeauflauf“, einem vielfältigen Mittagessen, zu dem zahlreiche Menschen kulinarische Köstlichkeiten mitgebracht hatten, um Ute Meyer-Hoffmann auch auf diese Weise für ihren Einsatz in der Gemeinde zu danken.

Mehr von Aachener Zeitung