Stolberg: Jetzt mit Schwarzgurt: Judo Club Asahi feiert Erfolge

Stolberg: Jetzt mit Schwarzgurt: Judo Club Asahi feiert Erfolge

Der Judo Club Asahi Stolberg hat es geschafft, sich in der NRW-Vereinswertung von einem sensationellen zwölften Platz im Vorjahr auf Platz fünf in 2016 vorzuschieben.

Der Top-Athlet der U18, Jonas Pütz, hat es 2016 von Platz drei bis an die Spitze geschafft. Mit deutlichem Abstand zum zweitplatzierten Silas Dell vom Jülicher Judo-Club, der auch zum Trainingsteam des Kreis Aachen um Bernd Ihrlich gehört. Ein Ergebnis welches deutlich macht, dass Bernds unermüdlicher Einsatz für die Jugend des Vereins und den Judo Kreis Aachen Früchte trägt.

Fleißig war aber auch Ben Ihrlich. Dieser gab zum Jahresende Vollgas auf der Matte. Er bestand nicht nur seine Prüfung zum Judo-Übungsleiter, sondern trägt zum frisch bestandenen DAN/Schwarz Gurt auch noch stolz das NRW Landeskaderabzeichen.

Ein tolles Judo Jahr ist damit für den Judo Club Asashi Stolberg zu Ende gegangen. Mit Zuversicht schaut man auf 2017.

Mehr von Aachener Zeitung