1. Lokales
  2. Stolberg

Jahreshauptversammlung der Sozialdemokratischen Frauen in Stolberg

Kostenpflichtiger Inhalt: Jahreshauptversammlung : Mit neuer Vorsitzenden wollen die sozialdemokratischen Frauen durchstarten

Arg geruckelt und gekracht hatte es in jüngerer Zeit bei der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Stolberg – durch den Rücktritt der Vorsitzenden Yvonne Mees, die unter Hinweis auf einen angeblich chauvinistischen Umgangston ihrer männlichen Parteifreunde den Posten an der Spitze von jetzt auf gleich niedergelegt hatte.

eBi rhier anmtsuemgplvrJheaarhus ni „iheriFdrsc eEc“k auf dem ebngrnDreo ezinget hisc eid tdlMirieeg erd orSaPi-asngtnDiO sdcuarhu ieb ruetg tuimSmgn dnu rag ctihn idtrvitm.eeo itM der neeun iretsnodVenz aMeeirk eeregsMrHlnzit- na edr iezptS wloeln dei ntmaeaeozkoidnilSnr etrrhstucd.na ihscteriK sbi stcsesibhrelkit eöTn enlga iadbe auhcsdru in der .tufL „Früehr rnwea rwi ibe helsocn Vannegrmesulm mla uz ,45 50 rFn“e,ua ekmtre muz sipeBeil ieen nreeeinmiThl gasetnhics rde 51 iergSctnehtm,ibetm dei icsh dsseie Mal eifudnnneeg nht,aet n.a

eiD dtda-nrvzASnsLeieeoFs ienDaal nsnJea aus ea,nchA die bei end nnaedhnVsutesrowal lsa iiWhlantlree f,rgneiute nmha nnegighe dei egenei Piater in edi hcPiltf – dnu ied FtekSAvi-nA nfelsbl:ea hsi„rBe eltgi red elFnaienrtau bei rgähfnue 03 rtnoPez – asd neüssm iwr ns!ärna“Wde dei r-euASFnaF in erd rKpstefuatd in end enarvnngege löwzf otnaeMn an ohtpscnieil tneoikAn dun aegelnnuanVttrs lesla ufa edi eneiB egsleltt tt,nhea ibietzrnlae imitadgsRlte Hanne kwoiakZs, dei isb odta als ledrevtetlnester eizrstoVedn iremtta ateth nud hnca den Nnauwehle ies(eh )neItxfot das mAt erd enhrhtrfirücSfi e.nühbmar sAl ostiptvnekA vhtbecrue die niiKkailumrmelptono rov mlale sda roFum tuebn„Ger heno eaebHmnm – nien na“kde! am 21. eFbrura im suumMe eZünthtrik Hf,o sda sie etslbs enusazmm itm enrdaen oennsiGesnn sigerirotan taeh.t

hcuA das cfürehnrktaüuFs itm egnetsBaütikrdrmerdai ckParti aHsa nnafgA irpAl im zuretrtmluKun „“guleK na dre eKärltrsgßoassheeu nud die sueatlVrgnant mzu taiarnntneInole agnFauetr im mnihnecuÖesk zmedrneunmteGie an dre eaknrantlseartFß rbvechtue wskZkaoi lsa voisipt. Für ies red tcgtwsiehi iesciotlhp kc:untwrheSp dre Kampf mu die eebsers nebeirritVeak nvo ailimeF nud f.rBue