Stolberg: Jahresabschluss der Stadt: Aufholjagd fristgerecht geschafft

Stolberg: Jahresabschluss der Stadt: Aufholjagd fristgerecht geschafft

Die vor zwei Jahren eingeläutete Aufholjagd hat die Stadt Stolberg freistgerecht geschafft. Auf seiner Sitzung am 13. Dezember kann der Stadtrat den geprüften Jahresabschluss für 2015 feststellen.

In einer rund drei Jahre währenden Aufholjagd hat die Stadt alle Jahresabschlüsse seit der Umstellung von Kameralistik auf Neues Kommunales Finanzmanagement im Jahr 2009 nachgeholt und vorgelegt. Damit erfüllt die Kupferstadt wieder alle gesetzlichen Vorschriften.

Der Jahresabschluss ist Voraussetzung für Auszahlungen aus dem Stärkungspakt und der Haushaltsgenehmigung. Nach leichten Korrekturen hat das Amt für Prüfung und Beratung festgestellt, dass Stolberg bei einer Bilanzsumme von 424.462.536 Euro einen Überschuss von 718.416 Euro erwirtschaftet hat.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung