1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Interessengemeinschaft Atscher Vereine: Positive Bilanz

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Interessengemeinschaft Atscher Vereine: Positive Bilanz

Die Bilanz der vergangenen Jahre kann sich sehen lassen, wie der Geschäftsbericht der Interessengemeinschaft Atscher Vereine (IGAV) ausweist. Er belegt eine erfolgreiche Arbeit für den Stadtteil Atsch.Mittlerweile sind es drei Traditionsveranstaltungen, die die IGAV ausrichtet: Das Mai-Fest am Vorabend des 1. Mai auf dem Kirchplatz erfreut sich von Jahr zu Jahr größeren Zuspruchs.

Achu edr sdevAmtnaktr am erthcsA reecDik — in msedei rJha ma 30. vmNrbeeo — tmi mde tuAriftt der rnäaencetMht und dem cuheBs eds aikNluso und rde neghceBusr edr dsnwnaneee dieKnr ndu, inhtc zu segeven,rs red narnkke rKeind im Knakeuarnsh — sti cauh nie eeberiltb ftekfrpunT rfü dei hrtAcse - dun iertllietemw achu rfü eeliv aätsguwrei Gsäte deger.wno ndU clhißhesilc tah cahu asd esmnieeagm ekGdnnee am setkrtargoaVul itm edr aeegeirgKnrdznunl in red csrAhet hiecKr o.dianirtT

iDe teenvsrreVrretei zeitgen hisc bie rde eunmVlrgasm tim rde Aebrit sed sVtaAIdroGse-Vn rshe zfuieerdn und tunitreoknedem side tim nreih iemtn:mS oS energftlo ied weaeuhNln imt roßreg ig.tkmniEiteü

1. srziorVntede bietlb Hsrto imernmZ,nam .2 Veoerzrtnsdi aniRre le,tanhieHd .1 hetüisefäscnrrGfh ildHrdaeg iNeß.ne eiS uedrnw beneso msieintmgi ni iehnr tÄmnre btäeitstg eiw lafR eelröRß lsa 1. htizrsSecatem nud lefEerid eeßlRör sal 2. izeattciSrsnmeh dnu cürShhrneiitf.rf rizeBstei im aVotrsdn insd nIeg tArze, nWdnai iSnse,t Andr sr,aBa Adnsear sarcGhby, sal eafpnesKsrrü tneehs eaHlg rrehe,Pl iiWll b,eMeunegrl ibaG kcerRe dnu aiaMr reeeznlM ruz Vggr.feüun Acuh eis uerdnw lesbeälrticnsthdvs nmsgietiim gltäeh.w