In Sachen Beigeordneter gibt es im Personalausschuss keine Diskussion

Kostenpflichtiger Inhalt: Neuer Beigeordneter in Stolberg : Ohne Empfehlung an den Stadtrat

Der Streit um Stolbergs Beigeordneten

Diskussionen rund um die Stelle des neuen Beigeordneten hat es im Personalausschuss nicht gegeben. Ohne Empfehlung gaben die Mitglieder die Entscheidung an den Rat weiter. Unumstritten ist das Thema allerdings nicht.