1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: In der Burgstraße fließt das Wasser wieder

Stolberg : In der Burgstraße fließt das Wasser wieder

Viele Jahre fehlte das Geld für die Sanierung und Instandsetzung der Brunnenanlage an der Burgstraße. Im letzten Jahr war es der Verwaltung dank der voranschreitenden Haushaltssanierung endlich möglich, die erforderlichen Finanzmittel in Höhe von rund 15.000 Euro in den Haushalt einzustellen und die notwendigen Arbeiten vorzubereiten.

In edn enngvganree noWceh wurnde etnru eerdmna ein enreu arspeecisheWrs dun niee wpmäepmUzul imt uhlsiheracttZ etrst.nalili iteS dEne btrpeSeem its red nBrennu ieerwd in B.ibtere orIessdbneen dei ßonegr ,Peekojrt wei die snuesfdaem tneaeiIdrnnugsstann von dre leüMh isb zmu randtla-til-PBzlWy reod erd adlb nnignebede ubaekahursPanu am hnoBfah eeizng end stei eeniing naJher rwiede nesacdwhen adgunln-Hs dun letsengitGrsasaumlpu rde Sdt.at

„erAb aredeg cauh ileekenr mneManaßh iew eid unn togefrel ztsuntnaengIds rde ugnBlanaenern an red ußrgsBrtea sttrehncrniuee ,dhtlcuei asds die rKafpetdtus wreied in rehi tuunkZf srieivntte dnu itm caNucdhkr an ernie girSetgeun erd aleitntqäLubse rov trO brt.“tiaee errkltä erd Tcihehsnce eieeodengrtB iaTobs R.möh iDe aglnarunnneeB na edr Brßegarstu weurd in den 1r098e rJneah mi manReh dre stradltinastgnAeu etcritreh dnu edi iosceshhitr aennW wuder tesin ruz gleavteldluMrne utztegn.

itSe ebür nzhe earhJn arw die aleAn,g dei ein üStck bSroerglte reIshutgdneiethccis ltyriosmsib,e etkfed ndu ihcnt rmhe in .bteeirB urhcD dei aeusdIngttznns osll red ecirhBe ma eFuß erd gurB neei tzzhseluiäc tgnrfuewuA errfahen ndu die ihorstsieutc tuNzugn dse nlAet kMearst öeferrtgd .wender