1. Lokales
  2. Stolberg

Jülich: In der Baustelle angefahren

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : In der Baustelle angefahren

Unglaublich, aber wahr: Ein Arbeiter ist am Montag auf der Ellbachstraße überfahren worden, obgleich die Baustelle für den Durchgangsverkehr gesperrt ist.

Ltau Plizoie wloetl gegen .905 rUh eni e2äJ9i-rrgh aus chJlüi mti esniem wkP nvo erd lachlratbßesE usa ned egW hcna vendonAlhe ekraünbz und tehtierc ihcs ncith nhac red ianresgdsethlecu smltgnkU.ietucrese hNac egeenni nabgAen rfhu re chrdu dne tlbeaeuil.hcBsrene In ehHö der ngiundmEnü der usraaPlaiseintßq eis dnelikiteresgu ein gir5ejh3rä- aieturbBare uas Sblegtor ovr edn wPk pneg.nruegs eDr eJihlrcü hbae niee gmolrsleunbV o.eollvzng rDe i3er-J5hgä drewu ocenndh mvo wkP uz dBnoe woneef.gr Er lugsch mit dme pofK fua ide bhnFrh.aa Er dewru hsewrc e,zlretvt os sdsa er itm mieen etaghcrsRutusehbrnbu ins ulKiiknm negegflo d.reuw