Stolberg-Büsbach: Hubertus-Schützen feiern ihr 395. Fest in Büsbach

Stolberg-Büsbach : Hubertus-Schützen feiern ihr 395. Fest in Büsbach

Die St.- Hubertus-Schützenbruderschaft Büsbach lädt für Samstag, 12. Mai zum Bürgerkönigs- und Königsvogelschießen ein. An besagtem Samstag wird ab 16.30 Uhr mit dem Ausschießen des Bürgervogels begonnen, ab 20 Uhr startet dann das Schießen auf den Königsvogel.

Am folgenden Sonntag, 13. Mai, richtet die Bruderschaft ein Muttertagsfest aus. Dabei können die Mütter gern die Küche kalt lassen und ihre Kinder nach Herzenslust spielen lassen.

Ab 13 Uhr ist die Cafeteria geöffnet. An diesem Tag wird es auch Gelegenheit geben sich das Bürgerhaus einmal genau anzusehen, unter anderem ist auch das Dorfarchiv zum stöbern und lesen geöffnet. An beiden Tagen sorgt DJ Ramon mit seiner Musik für gute Laune.

Als Unterhaltungsprogramm für den Nachwuchs ist unter anderem vorgesehen: eine Hüpfburg, eine Kinder-Annimation, das Laserschießen für die Jugendlichen und eine Kinderspielstraße. Die jeweiligen Veranstaltungen finden auf dem Marktplatz vor dem Bürgerhaus statt. Die Büsbacher St.-Hubertus- Schützen feiern außerdem am Samstag, 9. Juni, ihr 395. Schützenfest im Saal von Angies Bistro in Büsbach.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Neben der Proklamation der neuen Majestäten wird es an diesem Tag ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Program geboten. So tritt unter anderem Alex Sebald auf, die Jugendgruppe der KG Büsbach, und es gibt eine große Tombola.

Mehr von Aachener Zeitung