1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Höhenkreuzweg: Bürger werden befragt

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Höhenkreuzweg: Bürger werden befragt

Die Entscheidung über die Sanierung des Höhenkreuzweges ist vertagt. Einstimmig plädierten die Mitglieder des Hauptausschusses dafür, dass zuerst die betroffenen Bürger befragt werden sollen.

Wnan dnu in reelwch ormF edis hhnegseec wri,d olls cnah ralnveKa nnteeeeagkbngb we.ednr dceahmN edi daStt tcsznuhä dhSnäec an dem eltlsPfareagb ufa nreei ndru 004 tdamQarurete eßgron celähF gltelsseeftt ,eahtt tehg es twlitmleeire mu 0005 dmtuareQetra - und um fsta 00100.0 ttsta 400.00 r,ouE ied srirüclphugn rüf edi enprtrraeiabauRet lvgtaarhencs orwedn nw.rae Dei D,CU sda tbenoet ierSefgid tzeiP eengrst onhc ielm,na vrtaeiorfis neie heepl,Askcdat ied sda meodra Psaterfl enrezest .osll Aus hirre cSiht eäwr imdat niee sliafegngtri dun gteeksonsüngit uaerSgnni löc.mhgi