Herausragende Ehrenamtler gesucht

Vorschläge bist zum 12. Dezember einreichen : Herausragende Ehrenamtler gesucht

Die Stadt Stolberg sucht engagierte Ehrenamtler, die für ihren Einsatz für die Mitmenschen gewürdigt werden sollen.

Wenn die Kupferstadt Stolberg Anfang Dezember engagierte Mitbürger beim Ehrenamtstag im feierlichen Rahmen mit der Verleihung von Ehrenamtskarten würdigt, richtet sich der Blick der Organisatoren bereits auf das nächste Jahr. Dann wird zum sechsten Mal – wie regelmäßig seit 2015 – die Ehrenamtsplakette an Mitbürger verliehen, die sich in herausragender Weise in Verbänden, Vereinen, Organisationen oder privat ehrenamtlich für die Allgemeinheit eingesetzt haben.

Bürgermeister Patrick Haas ruft bereits jetzt die Bürger in Stolberg dazu auf, Vorschläge für die Verleihung des nächsten Ehrenamtspreises zu machen. Die Preisträger des Jahres 2020 werden im kommenden März im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Zinkhütter Hof geehrt.

Vorschläge können bis zum 12. Dezember 2019 bei der Stolberger Ehrenamtsbeauftragten, Hildegard Nießen, eingereicht werden.

In schriftlicher Form sollten die Vorschläge die ehrenamtlichen Tätigkeiten skizzieren und Angaben zur Person (Alter und Wohnort) enthalten sowie die Kontaktdaten der Person, die den Vorschlag einreicht. Die Unterlagen können zu Händen der Ehrenamtsbeauftragten im Rathaus abgegeben oder per E-Mail an hildegard.niessen@stolberg.de gesendet werden.