1. Lokales
  2. Stolberg

Weihnachtsessen im „Weißem Rößl“: Heiligabend in geselliger Runde verbringen

Kostenpflichtiger Inhalt: Weihnachtsessen im „Weißem Rößl“ : Heiligabend in geselliger Runde verbringen

Zusammen mit Pastor Hans-Rolf Funken und der Stolberger Tafel lädt Manfred Blumberg zum mittlerweile bereits zwölften Mal zum Weihnachtsessen ein. Der Gastwirt empfängt am Heiligen Abend in seinem Lokal „Weißes Rößl“ in der Altstadt bis zu 70 Alleinstehende, Familien und Senioren und kredenzt ihnen „ein reichhaltiges Buffet“.

llA igeieenjd,n ied hcis einne shFusestatgmcsa tnich nteisle nönkne redo na bdHailegnei itcnh niellae und neimsa eins tö,mnech eknönn cshi im n„eßWei “Rlßö in geerilsgle deRun kieseoftrn erncekel eruKeatsb,tnrn lseisökcht aotg,fiKarletfnr nSpup,e sierhfc Stlaea, üesß esresDts nud eevsil rmeh in eg-hecllieilfregsts nuRed hksecncem nls.aes

mU 3901. Uhr dwri sad Btfuef fneeöfrt – asd Eden tsi n:ofef r„iW ßnesa uhac hnosc mal kcroel bis weiz Urh cstahn inee,bs“amm rnirneet shci Brmbuegl nr.ege lAs knDa eahb es meib raotnnltideiel ecsneshinWetahs ni edn vgnngeareen nhareJ miukhlsiesca gVoärert dnu sknGeehce eiw ecaohlSkod dun lnmBeu von dne Gtensä an end strtwiaG ggeeben. „aranD trmke ,anm ssad eid senMhenc hics icnaefh efenru ndu sad ovn nzeeHr ,mtkom“ gats gbeulmrB und ertfu hcsi ssrisinetee enusgoa eshr afu eneni sncehön gnemnimseea bend.A rtoiefesnKes snsEe ndu ine nktsefeisore treäknG tgib es deuemßra eueth Abdne cahu mi rstBoi kh„ceC “niPto na der tuRßahersatas ibe edrG ogu.Bé