Stolberg: Harmonia plant viele Auftritte

Stolberg: Harmonia plant viele Auftritte

Auf ein erfolgreiches Jahr blickte das Akkordeon-Orchesters „Harmonia” bei der Mitgliederversammlung in der Gaststätte „En de Kess” zurück.

Obwohl das Orchester 2010 sein 60-jähriges Bestehen feierte, blieb die Kasse im schwarzen Bereich. Viele Fahrten und Auftritte wurden absolviert.Die zufriedenen Mitglieder bestätigten ihren Vorstand einstimmig: Vera Schumacher bleibt Vorsitzende des Orchesters.

Die Zuhörerzahlen von „Harmonia” sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen, daher sind auch für 2011 viele Auftritte geplant.

Los geht es für das Orchester mit dem Frühjahrskonzert am Samstag, 14. Mai, um 19 Uhr im Kulturzentrum Frankental. Für Sonntag, 3. Juli, ist ein Benefizkonzert zugunsten der Kinderhilfe „Kilimandscharo” im Münsterbuscher Jugendheim geplant. Da der „Harmonia” der Nachwuchs sehr am Herzen liegt, haben auch die Jüngsten im Orchester häufig Auftritte, unter anderem am 18. Juni beim Schulfest der Grundschule Grüntalstraße, wo Interessierten im Anschluss an die Veranstaltung Gelegenheit gegeben wird, einmal selbst das Akkordeon-Spielen auszuprobieren.

Unter http://www.harmonia-stolberg.de gibt es weitere Infos.

Mehr von Aachener Zeitung