Stolberg: Handy und Geldbörse geraubt

Stolberg: Handy und Geldbörse geraubt

Am Freitagabend gegen 23.15 Uhr beraubten zwei junge Männer einen 16-jährigen Stolberger, der in der Talbahnstraße zuvor einen Bus der Linie 25 verlassen hatte.

Die beiden etwa 17 bis 18 Jahre alten Täter fragten den Jugendlichen nach der Uhrzeit. Als dieser dann sein Handy hervorholte, rissen sie es ihm auch der Hand. Zudem entwendeten sie seine Geldbörse und flüchteten in Richtung Salmstraße.

Die beiden Täter werden beschrieben als etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und von südländischer Erscheinung. Einer trug einen Dreitagebart, der andere einen Spitzbart.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 02402/9577-33201 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung