1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Haftbefehl wegen versuchten Mordes: „Tat mit Heimtücke“

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Haftbefehl wegen versuchten Mordes: „Tat mit Heimtücke“

Heimtücke wirft die Aachener Staatsanwaltschaft dem 27-jährigen Tatverdächtigen vor: Das Gericht hat gegen den Stolberger Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes erlassen.

emD ncdBuilhesget irdw urz tLas gtge,el ide ttMreu enisre eeiegalnhm diuFnenr mi esghdocErss sde aaiinuseinEehehsmlfienr na red e-oSrHaathe-reßeicmJss itm emeni ermHma fau end Kofp ngaecglesh zu bhe,na in erd Achbits die 4ih9ä-rJge uz e.tnöt

haNc erd tTa lga ide etelrrgSbo mi omKa in eiemn k.sraeuKhnna mDe„ fOpre ghet es ein inegw ,rb“esse rälrktee ehetriJrcsuszp Dr. tJos üh.trzeSebgc tMi icehetnl eSgurhelntincevntzt akm ide 82 rhJea leat rTcetho oadv,n dei aus med ocsOsrsegehb ins rPeretra t,leie asl ise uarngufd esd mLrsä der usteusznrAgedeainn rahgwe ued.wr

Zle„i rde Tta arw dei eM“ru,tt so egrebüzS.thc eDr citelBhugesd eeivrgerwe sabingl slldeigarn edi ,uAegssa rednwhä ied lunEeimtrtgn nud eunneehVnrmg dre ileioPz onhc e.urndatena hDelsba etowll ide ncalhwsaatsftataSt ma onrtanesDg auch ohcn einke asDleit zu otviM ndu bfAlua edr taT nnennbe.e