1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Grüne: Freizeitpark auf Zincoli-Gelände

Stolberg : Grüne: Freizeitpark auf Zincoli-Gelände

Vor drei Jahren waren die Grünen schon einmal im Stadtrat mit ihrem Vorstoß gescheitert, das Zincoli-Gelände in einen Freizeitpark zu verwandeln. Eine Vermarktung der Industriebrache an einen großen Investor sei nicht in Sicht. So argumentiert die Fraktion auch heute.

eilZ renie rtlnnaiavete znugNut soll auf dme äleeGdn eni eKketrtlrap enrut gizbieuEnhen esd nSsintesrcoh neis ioews niee Fihleütihbcrne asl eueulsrtlkl emksAaglllsrimlunleetn in rde egoiRn uz .fscnefha eeWteri gtoAenbe nönknet eni k-krteaPaSr dun nGtimroaose sie.n

1520 wra ide rVutwelnag etarurfgodef ,neorwd arletnaitev tnoeStdra für dsa gnlenieA der n,nreüG lpewsisebsiiee im doBtahef--rWlofrPlk in hctA,s zu ut.nscnehuer irbsesEeng uzda dnsi hntci kntnabe wgoedr.ne tsrE im Jarnau tateh edr trStadta tlhhriicemhe ide nheebgsuiNscuaru esd rtscdGenküsu he.lsocssben uZr nneIrechesuotvs anwre edi oranodspeifiun-KeintK reseesrtvb dnu die ilkgecitMhö enesi utrsreabehcbE eaonentgb dower.n meuZd chreetis die tdtSa die gnntahUuletr dse imnaKs uz.