1. Lokales
  2. Stolberg

Auszubildende vertreten EWV : Geglückte erste Bewährungsprobe

Auszubildende vertreten EWV : Geglückte erste Bewährungsprobe

Ihre erste Bewährungsprobe haben die neuen Auszubildenden der EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH schon hinter sich: Jean-Robert Wanko (v.l.), Lars Klug, Anna-Lena Weißenbach, Alpago Schreiber und Kai Hilger durften schon beim 12. EWV-Energiespartag die EWV vertreten.

Dabei war der eigens von den insgesamt 15 Azubis organisierte Ausbildungsstand aber nur ein Einsatzgebiet für die künftigen Industriekaufleute und Kaufleute für Büromanagement. So konnten sie neben den Kollegen auch die Kunden der EWV kennenlernen und freuen sich nun umso mehr auf ihre abwechslungsreiche Ausbildung.

Bei entsprechenden Leistungen können die fünf „Neuen“ auch mit einer längerfristigen Laufbahn bei der EWV rechnen. „Die EWV bildet überwiegend für den eigenen Bedarf aus. Deshalb bieten wir unseren Azubis — bei einem guten Abschluss — die Möglichkeit einer Übernahme“, schließt EWV-Ausbilder Ingo Malejka.