1. Lokales
  2. Stolberg

Podiumsdiskussion: „Geburten ohne Hebammen? Nein, danke!“

Podiumsdiskussion : „Geburten ohne Hebammen? Nein, danke!“

Der Titel „Geburten ohne Hebammen? – Nein Danke“ lockte zahlreiche Hebammen, Ärzte, Schüler und Lehrer der Hebammenschule Aachen, Mitarbeiter aus Ämtern, Politiker aus der Region, sowie die Elternvertretung der Stadt Stolberg und weitere Interessierte in in das Museum im Zinkhütterhof.

eDi dsPusndiiusoomkis uzm ahmTe entGuber onhe Heaemnbm füehtr eid rEnugpeeerptpx tsdeeenhb uas kiDr fenfmrOna esfcfü(ehrrstGhä mi htmelBehe arhke)Ka,nsnu sngaAr oCeslr fChtazr(e Gulikikrtebns im hlehBmeet e)hnKau,anrsk taenBit CrmH-eeiern estdeev(tleerrtln nHmmabee ireieLnt im ehmlBethe usnan),kahreK coehnJ teanVneke (M.a ferGührtefächss ,CGB muscebHmheanle ch)anA,e nnvYoe esMe entrdVz(sieo sFA tlS,begro) rtPiack saaH ner(tziVesord Ssssoazsaihulcu ttdaS rog.)bleSt  

Mti end eemenTirlnh ewdur eni eiretbs trSekpum na eoernmblP udn emenhT ndru um nde rBfeu rde emHbmea n.eacephgrson ntkeeeVan htlei nitiedleen zru sisDukiosn eien Piraä,nntoest swrauo anDet der ioRgen dun hcetunddetwasil im erleihVcg und dei ilusgubndA dre mnHebmae osnesberd enhrvehero.g

eWtiree enhTem dre knsiisosuD raw erd itgedsnee Drkuc auf ide iwnneeg dnhrevneano beemnmaH dnu dei dnirmeAiuesakg erd usbiA.dnglu asHa teieelt edi uskiinDsso dun glciömhe stLzaönuneägss nwrae vor amlel ieb dre fhfncltnöeie kDsiisnous tim den eTlimenrhne ürtnwhesc.