Stolberg: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Stolberg: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Eine 78-jährige Frau aus Langerwehe ist am Dienstag gegen 17.10 Uhr in Gressenich schwer verletzt worden. Sie wollte die Schevenhütter Straße überqueren, als ein 19-jähriger Autofahrer aus Eschweiler beim Abbiegen von der Römerstraße nach links auf die Scheven­hütter Straße sie erfasste.

<

p class="text">

Notarzt und die Feuerwehr mit Kräften der Hauptwache sowie der Löschgruppen Schevenhütte und Gressenich waren im Einsatz. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Seniorin ins Krankenhaus gebracht, wo sie zur stationären Behandlung blieb.

Mehr von Aachener Zeitung