Fünflinge treten wieder in Stolberg auf

Beliebtes Ensemble zu Gast : Fünflinge treten wieder in Stolberg auf

Es ist wieder so weit. Nach drei Jahren geben die Fünflinge erneut ein Konzert im Rittersaal der Stolberger Burg. Am Sonntag, 15. September,wollen sie dem Publikum wahre Gänsehautmomente bescheren.

Altbekanntes, aber auch ganz viel Neues wird zu hören sein. Es gibt Stücke von Billy Joel, Basta, Leonhard Cohen, Stevie Wonder oder den Wise Guys. Dazu kommen charmante Moderationen. Udo Dohlen (Tenor 1), Thomas Spiekermann (Tenor 2), Michael von der Weiden (Tenor 3), Olaf Korr (Bariton) und Luc Nellessen (Bass) haben haben schon von Kindesbeinen an ihre Liebe zur Musik entdeckt und ganz individuell weiterentwickelt. Auf dem Weg zur eigenen Band begannen sie mit Kinderchor, klassischem Blasorchester, Einzelunterricht in Klavier, Gitarre, Saxophon, klassischem Schlagwerk sowie Jugend- und gemischter Chor.

Dabei standen Freude und Spaß immer im Vordergrund. Neben modernen Interpretationen und eigenen Arrangements bekannter Songs wollen sie auch mit eigenen Kompositionen das bunte Repertoire erweitern. Pop-, Swing- und Jazzstücke wurden teilweise eigens für die Fünflinge von befreundeten Musikern arrangiert und waren so noch nie zu hören.

Das Publikum im Stolberger Rittersaal darf sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag freuen. Der Beginn ist um 17 Uhr. Karten sind im Vorverkauf beim Kundenservice des Medienhauses Aachen, vor Ort in Stolberg bei der Bücherstube am Rathaus, Rathausstraße 4, (☏ 909084) oder bei der Stolberg-Touristik, Zweifaller Straße 5 (☏ 99900-81) erhältlich; online unter www.5linge.de per email www.tickets@5linge.de oder unter der Telefonnummer (01577-328 3814).