1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Frisches Gebäck bringt Spenden für junge Flüchtlinge ein

Stolberg : Frisches Gebäck bringt Spenden für junge Flüchtlinge ein

Mächtig stolz übergibt der zwölfjährige Ebubekir der Frau ihr Wechselgeld. Das erste Kuchenstück ist verkauft, so kann es ruhig weitergehen. Die Sechstklässler der Sekundarschule Stolberg tauschten am Mittwoch für einige Stunden ihren Klassenraum gegen den Stolberger Wochenmarkt aus.

rgeWein eorThie ndu mreh Praxsi bie der nUrsztugtetün nvo egcüllFin,hnt leuetta dei Dsv.iee

üfDar httniesc eid eKdnir migcthä fau. iMt retSimsa evtrziree nfuMsif etnptasle cish fau dem taKzselpiar bnnee aromr-M ndu ecfphnueAlk. Dre lErsö eds sbestl eannekgceb kesäGcb osll lnülrikdnehicgntsF mmneut,egukzo die itzdeer ni der larenuTlh ndu end namenKlesärsu erd üuGproSe-rebPshlc-tr ufa rde Lteiesr o.nnhew Mit emd leGd enwlol die rcShüle rfü ide reKdni ieluSpzeg ku.afen Im„ Utterhicnr hecesägfbtni wir sun izerutz itm mde hTaem tenerd.ehcKir Da mmotk ctrnhailü ucha ied eeatulkl uaSintoit red tlgüchiFlen zru pae“rS,hc teags aJnelequi eeWb,r ernhiLer für sleecslaslheG.thrfe

beaiD atnsd rfü eid crüShle cllsenh f:ets Sie onwlle achu fe.henl rW„i nfidne es scuduhar nnslvl,io sdsa edi rühelSc eslbst waets u,“tn eteobtn Sirthbszauilaloreec rsukMa k.tSro lShciießc„lh treögh zur Shcelu hrme z,adu las nru tnetUhrcir uz .hna“cme