1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Friedhofsgemäuer muss saniert werden

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Friedhofsgemäuer muss saniert werden

Sieben Jahre ist es nun her, dass die Mauer des Friedhofes Bergstraße entlang des „Halsbrechs“ saniert worden ist. Nun soll aus Verkehrssicherungsgründen der Abschnitt entlang der Bergstraße folgen. Auf seiner Sitzung am Mittwoch soll der Bau- und Vergabeausschuss die Planungsleistungen für einen Neubau der Mauer beauftragen.

Afu nde snerte lkicB tlsäs ichs red edarom dstnauZ des rkraMseewu ernkee,nn sda ovr eeriing Ztie mi cehriBe des atlen egtesesDbuänid fau edm rhFidefo ceehregnbnio w.ar

eiD enugrruEen dre aeuMr aetnlgn dse eHh„bcrasl“s aht sizereteni merh sal ein rJah teduag.er iDsees orkejtP war auhc iene dre esnret eßrngo aMßnheanm in oeS,rlbtg itm ednen cnidujglhee nud asnisaolzettbLergei rfü dne sreetn tmristeAbkar efliiqizatur wdreen nlol.tes In rde hfarerTscätg dre stlhecssukLnleceaaeigfglntnswd mrtbAeasitkr udn klwkrgnttieuunSruct ndu ni naierpooKot mit rde grAe ewiso rkzSeaoilw cnaehAre ien,tCrhs wtl-coe, VaWb und perrtSugntb wneurd dei rlheeihicsdtnucne Greweke rtfcü.hrudghe

ireteWe amnhenaMß ogeefrnlt ibe erd urhnöEhg red rueguegnuwhnBrm sieow edr gierSnuan rde eerfUmrau des biseccVthha cihwszne leünMrhe rüBkce nud egabBrügnahn sneasßeaEbi.rthn

iMt red lsungtgrliteFe edseis nAbitcstshe rov zeiw renJah etende die zlaesoi eo.Ktnneopm eabrrgilhVeec fziQirnienlueagu hta ide runAteg rüf rbAtei nctih emrh ae.tgfgeul ieD Urefemura red htVic athrr ehrir erienwte en,riSnuag udn edi rthüFuogrfn rde ßhmaaMen an erd oebtrgNher rBgu tsi ucah nästlg efsa.nleauug