Stolberg: Frau mit Rollator übersehen: 91-Jährige von Auto angefahren

Stolberg: Frau mit Rollator übersehen: 91-Jährige von Auto angefahren

Ein morgendlicher Ausflug mit dem Rollator fand für eine 91-Jährige am Mittwochmorgen kein gutes Ende. Ein 50-jähriger Autofahrer hatte beim Zurücksetzen seines Autos die Seniorin übersehen und angefahren.

Die 91-Jährige war auf dem Amselweg mit ihrem Rollator auf dem Bürgersteig unterwegs. Weil der 50-Jährige die ältere Dame nicht bemerkte, verletzte sich die Seniorin und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Zwischenzeitlich hatte sich der 50-Jährige nach dem Unfall allerdings um die Frau gekümmert und sie ins nahe gelegene Altenheim gebracht, wo sie vom Krankenwagen abgeholt wurde.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung