Stolberg: Französische Küche und Boule-Turnier

Stolberg: Französische Küche und Boule-Turnier

Das beliebte Bouleturnier des Partnerschaftskomitees Stolberg-Valognes findet statt am 22. September auf der Boulebahn an der Bodega (Alter Markt 10, Stolberg) und beginnt um 15 Uhr.

Wie gewohnt wird Christian Clément für die passenden edlen Tropfen sorgen und dazu Baguette mit Käse oder Paté reichen. Das Startgeld beträgt zehn Euro pro Person.

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren werden auch wieder Französischkochkurse an drei Abenden angeboten. Diese finden erstmals in der Lehrküche der 1. Städtischen Gesamtschule (Walther-Dobbelmann-Straße 11, Stolberg) unter Leitung von Tamara Jansen statt. Die Termine sind Samstag 10. November, Samstag 17. November sowie Freitag 30. November, jeweils von 18 bis etwa 22.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Person für Mitglieder des Partnerschaftsvereins und 20 Euro pro Person für Nicht-Mitglieder.

Diese Gebühr enthält auch die entsprechenden Weine und Wasser. Hinzu kommt eine Materialumlage für die Lebensmittel. Anmeldungen zu beiden Veranstaltungen nimmt Diana Küpper per E-Mail an dkuepper@stolberg-valognes.de oder telefonisch unter 9022036 entgegen.

Mehr von Aachener Zeitung