1. Lokales
  2. Stolberg

Ausstellung im Solberger Rathaus: Folgen von Mikoplastik für die Umwelt

Ausstellung im Solberger Rathaus : Folgen von Mikoplastik für die Umwelt

Ausstellung der AWA - Entsorgung GmbH im Foyer des Rathauses der Kupferstadt Stolberg. Zu den Folgen von Mikoplastik für die Umwelt.

Plastik ist langlebig – leider auch dann, wenn es in die Umwelt gelangt und dort große Probleme verursacht. Nicht immer sind die Wege des Plastiks offensichtlich, vor allem wenn es sich um Mikroplastik handelt, das in vielen Produkten enthalten ist.

Mit diesem Problem befasst sich die Ausstellung „Makroproblem – Mikroplastik“, die von Dienstag, 2. April, bis Freitag, 12. April, im Foyer des Stolberger Rathauses gezeigt wird. Die Ausstellung der AWA-Abfallberatung, die erstmalig in der Europäischen Woche der Abfallvermeidung 2018 gezeigt wurde, beleuchtet dieses globale Problem und zeigt auf, wo mögliche Quellen für Mikroplastik sind und gibt einfach umzusetzende Tipps, wie Bürger einen Beitrag leisten können, dass weniger Plastik in die Umwelt gelangt.