Stolberg: Feuerwehreinsatz: Viel Rauch von einer brennenden Hecke

Stolberg: Feuerwehreinsatz: Viel Rauch von einer brennenden Hecke

Unterschiedliche Perspektiven von Zeugen auf eine starke Rauchentwicklung führten am Dienstag gegen 13 Uhr zu unterschiedlichen Brandmeldungen im Bereich der Elsassstraße. Letztlich löschte die Feuerwehr einen Heckenbrand an der Ecke zur Kogelshäuserstraße.

Am Vorabend rückte die Wehr gegen 18.30 Uhr mit großem Aufgebot zu einer Brandmeldung eines Industriebetriebs an der Zweifaller Straße aus.

Die anrückenden freiwilligen Kräfte konnten abbrechen. Ursache der Meldung war ein Kabelbrand, der bereits gelöscht war, so dass die Hauptamtler den Werksbereich nur noch lüften mussten.

(-jül-)