1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Feuerwehr steckt bei Einsatzfahrt fest

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Feuerwehr steckt bei Einsatzfahrt fest

Durch einen Stau wurde die Feuerwehr am Montagmorgen bei der Ausübung ihrer Aufgaben behindert. Die Wehr war alarmiert worden, weil im Hamicher Weg in Gressenich eine Brandmeldeanlage angeschlagen hatte. Eine Einheit rückte aus - und kam bis zur Vogelsangstraße. Hier ging nichts mehr.

nDe sawiezgiEaettn,ln Lerntgwaeei dun gesfnanMatwhnacs makne mi aredNhöl iezw bsseLienniu nerhrenediitna nntg.eege leAl steentck st.ef sE„ uraeedt eeinig eZi,t isb iwr dne uSat eirttwrn “tnat,he eietlt sreuFceepehwrehrr aMelihc srndoKa auf Afegarn .imt

Die lrtaenZe ebah gzigtiecileh den Lhsgzöuc 5 itm hinneetiE sua h,etStecnhvüe eehsGrinsc dun trhWe alermta,ri dei ni ewnnieg nnMeiut unert neugtiL von rsAndea neovrD an red saltnsEieztel in hscniGrese nneeffrigteo sn.iee iEn dnraB beah ehir nicth tbfpmeäk nwdree messnü.

sorKnda hatcm orv lelam ied vleien eslnlaetBu im tdbeetaiSgt rfadü nhlcrtiwoar,vte sdas scih urFhwreee ndu ternlihecfÖf Pvrnekrnrhhsanoeee in erd lsVanegrgeatßso igeigegents .ocinlrebket