1. Lokales
  2. Stolberg

Polizei sucht Zeugen: Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

Polizei sucht Zeugen : Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

Am Freitagabend kam es auf der Europastraße in Stolberg zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw geriet aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Der Fahrer des Wagens und eine weitere Person flüchteten nach dem Vorfall.

Aus bisher ungeklärten Gründen streifte das Auto am Freitagabend mehrmals die Bordsteinkante und kam anschließend von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr daraufhin in eine Böschung und prallte dort gegen einen Baum. Durch den Aufprall kippte der Baum auf das Dach eines Hauses in der parallel verlaufenden Kleebachstraße.

Nach dem Unfall stiegen der Fahrer des Autos sowie eine weitere Person aus dem stark beschädigten Auto aus und liefen in Richtung Innenstadt davon.

Beide können wie folgt beschrieben werden: Die erste Person war der vermutliche Fahrer: Männlich, Anfang/ Mitte zwanzig. Er trug eine hellgelbe/ cremefarbene Winterjacke mit Kapuze und hatte blonde Haare.

Die zweite Person war ebenfalls männlich, hatte dunkle Haare und war an diesem Abend komplett dunkel gekleidet. Die Person trug ein Oberteil mit Kapuze.

Eine Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Das auf eine Mietfirma zugelassene Auto wurde sichergestellt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu Bürozeiten unter der Rufnummer 0241/957742101 zu melden.

(red/pol)