1. Lokales
  2. Stolberg

Polizei sucht Zeugen: Exhibitionist zeigt sich Kindern in Stolberg

Polizei sucht Zeugen : Exhibitionist zeigt sich Kindern in Stolberg

Ein Mann soll sich am Donnerstagabend am Burgcenter in Stolberg vor drei Kindern entblößt haben. Die Mädchen liefen davon und holten Hilfe. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Am Donnerstag kurz vor 20 Uhr soll sich der Mann in „unsittlicher Art und Weise gezeigt“ haben, berichtet die Polizei. Drei Kinder hielten sich laut eigenen Angaben zur Tatzeit auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses auf und schauten in die Gasse des Burgcenters hinein. Dabei sei den Mädchen vor dem dortigen Drogeriemarkt ein junger Mann aufgefallen. Dieser soll, nachdem er die Kinder bemerkte, sich teilweise entblößt und sexuelle Handlungen an sich selber vorgenommen haben. Daraufhin liefen die Kinder weg und suchten Hilfe in einer nahegelegenen Lokalität. Eine Fahndung der gerufenen Polizei verlief ohne Ergebnis.

Die drei Mädchen beschreiben den Tatverdächtigen wie folgt: Männlich, etwa 1,80 Meter groß, 18 bis 20 Jahre alt, kurze braune gegelte Haare, Dreitagebart. Er war bekleidet mit einer grauen Jacke, einem dunklen Pullover und einer dunkelblauen Jeans und trug eine dunkle Bauchtasche mit sich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu Bürozeiten unter der 0241/9577-31201 oder außerhalb der Zeiten unter der 0241/9577-34210 zu melden.

(red/pol)