1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Eschweilerstraße: Poller bleiben stehen

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Eschweilerstraße: Poller bleiben stehen

Das Verfahren wird nachgeholt, doch das Ergebnis ist schon da: Knapp drei Wochen ist es her, dass die Stadt Stolberg den Landesbetrieb Straßenbau vor vollendete Tatsachen gestellt hat, und am Zebrastreifen auf der Eschweilerstraße eigenständig mehrere Poller installierte.

sDiee reolPl osenll end hGtekfunpeanr an rde ßerLadssaent esfcnhrntä,e in emd cihs eieggneaVrnth mherere älUnfle tim gegßuFnrän eirneteg e.anbh imatD haett ide dtSta end ermaonnl egW canehif emkth,uerg ennd belrüweceshii tbgi es hnuctszä nie neerrögnauhAf,hrnsv na mde neenb rde Sadtt nud emd bLrasibeenetd onch edi iePozli iegtbilte i.drw seiDes fehearnVr ufltä zt,jet ncaehdm edi taSdt glbSreto nde s,andberLibeet rde rtse churd esrneu niZtegu vno der tAnkio frrheane at,eht cuah lssetb hlifhccisrt ofirtrmeni Ahta.met tsneaigD unn atnfre shic Hsan nßMaae mov hecsnttäsid dsmrtugaOnn und rsel-aKfoJ eRnrzati vmo ,iabLetsnebdre ndu ads Egenirsb seeisd snrete fesefnrT tsi ien u:estG i„De Plelro .ebi”lenb saD tsaeg enrdibeesrcsetarebhLsp goerGr Uodha uaf ferAnag dnu ng:terzeä s„E rdiw ligechild ine praa ilkeeern ednngrnÄeu an red ienrrkuMag neg.eb” hcAu eid tKnsoe der aßMnaemh iwrd ehctvimlru dre ereseniaLdbbt üenhbmn,ere ewli es eiesn terßaS sit.