1. Lokales
  2. Stolberg

Das Schulleben in der Corona-Krise: „Es geht nicht um das Erreichen von Noten“

Das Schulleben in der Corona-Krise : „Es geht nicht um das Erreichen von Noten“

Die Schulen sind seit rund anderthalb Wochen geschlossen. Das bedeutet allerdings nicht, dass Lehrer und Schüler bereits in Ferien sind. Doch wie sieht der Unterricht in diesen Tagen aus? Die Schulleiter der weiterführenden Schulen in Eschweiler und Stolberg haben nicht nur diese Frage ausführlich beantwortet. Ein Überblick.

aesDliitg reennL: asD hTeam sti asu reekin irndwneeeteürfh lSeuhc hrme gezeeun.kndw Wei gehen eid eenilnnze Sueclnh maitd mu? ndU rwa sedi niee rßoge eHfue?agnsurordr

m:rnneemKangietsa Eine heclSu lhsßcite man tcihn von teheu uaf .megrno igctWih sti, dass rinuteeeorbngV gnofteref ew,ernd atmdi üclehSr nud hrreeL uahc sw,iesn wei se ni den ndkommnee nhoWec wgie.etther ettnHa ied unhSlec in Sletgbor udn lhsriEewec edgeünng tiZe shci afu ide cileShnußg ?truieevnorzeb

Rlleo edr reE:tnl ocefm-HfOie nud ishc eghgtczileii um edn wcchsauNh .ümmerkn leeVi rltEen üdrnfet se in endesi agnTe rga nihtc os hectli .ebanh saW eid uelteSihlcr in den odekmnmne conhWe vno ihnne ?nteewarr

:nentiAbietur Frü eid niirebunAett deütfr sedi eein sdnsoebre htaer iZte .ines iDe ukebiosruaalVrn wrendu awzr resbtie gehsebenrc,i ned znteelt Stcghula – ndu die ni edn eemtsin llFneä iadmt dbnreeunve ctwoohtoMe – hta anm ned leSncrhü edrlnisgal menonm.eg Ob eid seihecArzb nud rielbeshsuAscfn sinetnattfd edrnw,e nkna zu smeide upteZnkti cohn nnemaid sgae.n eWi tguirar sidn eid inrtneeubitA ?üedrrba

rnwBgeuet edr it:nSatiou Wnan nie mlnoerar latgcuShlal eirewd ttsfietandn ir,wd thest tmonnmae chon ni dne nn.erSet Wei newrebte ide uSlrlticehe in bgtoleSr udn slhierwceE ide aelkulte a?tiiuntoS