1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Er grübelt vor und sein Publikum grübelt nach

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Er grübelt vor und sein Publikum grübelt nach

Wer am Samstag Lachen und dabei das Denken nicht einstellen möchte, ist im Kulturzentrum Frankental richtig. Denn dort tritt um 20 Uhr Wendelin Haverkamp mit seinem neuen Programm „Denken ist Glückssache” auf. Mit dem Kabarettist aus dem Westzipfel hat unser Redaktionsmitglied Christina Leufgens vorab gesprochen.

Er hta hir envrtre,a ssad mhi tgboSlre srhe ans zHre anhsgewce ts.i tBeesir uz ineres ititnzeuSde eahb re lvie Ziet in lbeorgtS cabrvte.rh nEi :udnrG ineeS raFu tha ehri hswtanatencdieSVn.rfe ntsree itutrAft in Srtolgeb tthea aveHpakmr galeldinrs inhtc asl tsaKet.artbi „chI h´ab lasamd in neeir ncakbRdo tgsi,eelp ndu wri ttehan mi nKiolaas ni dre gbenonreerrD arseenK reeunsn reabPromu. Das rwa hncso :rrie irW henba da afu nreie inigsree eühnB ied wBnüohsnhe tbogepr, dräwnhe ßdanuer dei naPrze lle.trno ,Njaa unaeg emngnmeo duernw eis eatirr.pDe”ern tpychnsie eblSgerrot itkaiecrsetrrah er lsa iene„ gengeueln syhSeent uas med lsaäscinamnedh Wszfeietlp nud dem Ebnihurc erd lfiEe ni edi li”vtZsiiaon.i Udn nand im Esrt:n reD egrltrbeSo eiwrk rzwa amanmclh ein shcebsni ehü,rkl ies es baer hit.nc rE sheaglc tlah nei iweng strpäe u,z dsa intdfe eakrHpavm aerb cauh psicyh.amtsh