1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Einweihung bei Fackelschein: Ein neues Kreuz für den Friedhof

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Einweihung bei Fackelschein: Ein neues Kreuz für den Friedhof

Das neue Kreuz auf dem Dorffer Friedhof ist am Wochenende von Pfarrer Ulrich Lühring eingesegnet worden. Es ist etwa fünf Meter hoch und rund drei Meter breit. Das Kreuz aus Lärchenholz ist an Kopf und Armen mit Zinnabdeckungen versehen, um dem Wetter länger trotzen zu können als sein Vorgänger.

Der wra fudngaur rde lseegiWnürnttfiesus zu iemne Seirteichrskihsio ogrwe.ned eiD iihleecrfe egnigEnnsu fogtleer mti gieegnltBui edr rscepgLöpuh oDfrf erd lweiriFnegli hFurere,ew ide ide ämmngrueD tmi lcskeihcenFa ohrähcmsspati .htleeerl

Wädenhr gsetemüerBrri iFred ewleiGrazt eid teArib sed sTecenicnhh etirabtesBsm ,wirgtüde aendk ühgrniL lstrterldeevnet rüf dne redartnnicoKvsh udn die eBgürr rfü die hwntgeo geut meamZnsairuebt itm red luaaw.ndgtvetStr eAlsndhecnßi igenbg edi shLrgcpöuep fforD nierh indenrtatoleli nsbhaenJeigr itm eienr Messe ni dre rcerrPikfah S.t äiMra smipE.änfgn