Einbruch am Glashütter Weiher

Blaulicht : Kupferrohre im Wert von 30.000 Euro aus Sporthalle gestohlen

Das Ziel noch unbekannter Einbrecher war am Wochenende die Sporthalle Glashütter Weiher, wo die Stadt derzeit die sanitären Anlagen sanieren lässt.

Wie die Diebe in die Halle zwischen Freitagmittag und Montagmorgen gelangten, ist laut Polizei derzeit nicht geklärt. Allerdings ließen sie umfangreich Kupferrohre mitgehen. Das geschädigte Unternehmen gibt den Wert mit 30.000 Euro an.

Nach Angaben der Stadtverwaltung wurden rund drei Viertel der Kupferrohre entwendet, die als Heizungsrohre zum großen Teil vor allem für die Sanierung der Umkleiden schon verbaut waren. „Unabhängig vom finanziellen Schaden werden die Bauarbeiten durch diesen Diebstahl vermutlich um rund zwei Wochen verzögert“, sagt Pressesprecher Tobias Schneider.

Hinweise erbittet die Polizei in Stolberg unter ☏ 02402/95770.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung