Stolberg-Münsterbusch: Ein bis zwei Gratistests für Stolbergs Autofahrer

Stolberg-Münsterbusch: Ein bis zwei Gratistests für Stolbergs Autofahrer

Ob Schnee, Eis oder nasse Straßen: Funktionsfähige Autobremsen sind in der Winterzeit besonders wichtig. Der mobile Pannendienst des ADAC bietet deshalb einen kostenlosen Service an. Mitglieder wie auch Nichtmitglieder können noch bis einschließlich heute ihre Autos auf dem Parkplatz des Münsterbuscher E-Centers testen lassen.

Über fehlenden Andrang konnte sich der Automobilclub bisher nicht beklagen. Rund 50 Autobesitzer pro Tag, so die Schätzung, nahmen das Angebot in dieser Woche alleine in Stolberg wahr. Derzeit sei der Bremsentest besonders beliebt, da zuverlässige Bremsen bei den niedrigen Temperaturen essenziell wichtig seien, meint Kraftfahrzeugmeister Stephan Daeh­­ne, der die Tests auf dem Parkplatz anbietet.

Das Ignorieren des Prüfstandes sei dagegen ein fataler Fehler. Denn sogar Neuwagen oder frisch inspizierte Autos könnten Fehler aufweisen und sollten deshalb überprüft werden, empfiehlt der Experte. Auch wenn der kostenlose Bremsentest im Winter von den Autofahrern favorisiert wird, bietet der ADAC weitere Prüfungen an: etwa Beleuchtungs-, Stoßdämpfer- oder Batterietests mit einem speziellen Gerät.

Eine von acht verschiedenen Prüfungen steht jedem Autofahrer ohne Mitgliedschaft zur Verfügung. Für ADAC-Mitglieder sind es zwei. Ein negatives Testergebnis wird nach der Überprüfung schriftlich festgehalten, damit die Mängel auch nach der Beratung nicht in Vergessenheit geraten.

(hjg/alw)