Ein besonderer Abend

Ein besonderer Abend

Stolberg (an-o) - Zum einjährigen Geburtstag der "Live Musik im Rolandshaus" präsentiert Klaus Heymann einen besonderen Leckerbissen, die Gruppe "Glenwood-Projekt".

Hinter diesem Synonym verstecken sich zwei Ausnahmemusiker aus dem Kreis Heinsberg. Josef Vraetz, Gitarrist und Sänger der "Wood Wet Castle Combo", ist seit vielen Jahren im euregionalen Musikbusiness zu Hause. Als Sänger, Gitarrist, Sopranist, Saxophonist und Songwriter eine echte Frohnatur und ein Multitalent.

Willi Weindorf, Bandleader der Top Cover Band "Glenrock", ist seit Jahren in Sachen Rock und Popmusik auf hiesigen Bühnen unterwegs. Er hat jedoch trotz aller ausverkauften Bühnen und Lichtshows niemals seine Songwriter-Wurzeln verleugnet. Mit Gesang, Gitarre und diversen Percussion-Instrumenten ist er die optimale Ergänzung. Da es die Zeit beiden nur äußerst selten ermöglicht, gemeinsam und "unplugged" auf der Bühne zu stehen, wird es am Sonntag ab 20 Uhr im Rolandshaus ein besonderer Abend. Songs von Reinhard Mey, Simon&Garfunkel, den Beatles, BAP oder auch Heinz-Rudolf Kunze sind zu hören.
Anschließend ist natürlich auch wieder der "Stuhl frei" für alle Gäste, die Lust und Laune haben selbst etwas vorzutragen.

Mehr von Aachener Zeitung