1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Eilantrag beim Verwaltungsgericht bremst Lidl-Bau auf der Liester

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Eilantrag beim Verwaltungsgericht bremst Lidl-Bau auf der Liester

„Wir haben dem Unternehmen geraten, eine Entscheidung des Gerichtes abzuwarten, um Planungssicherheit zu haben“, erklärt Fachbereichsleiter Andreas Pickhardt auf Anfrage unserer Zeitung. Mit dem Baubeginn einer neuen Lidl-Filiale an der Ecke von Ardennen­straße und Lerchenweg ist nicht vor dem nächsten Jahr zu rechnen.

nneD ngege ied rdchu ide dtSat ettrleie angeimuBggehun ath ein ertferfbeon Aigleern end ggweeKla eethsbtcr.in Der 3. Kraemm sde erehcAna eetcghruVrslseiwtagn ilteg ien arElitnag rvo, edr neEd ebtokOr aignnnegeeg ,its tegäsbteti rpczihresJutes rauMsk hereL.ml oVr deEn esd aJrehs sei arbe muka itm erien uenVhdgarln red mKraem retnu emd esitnrVdzone rtchieR .Dr taihsMat leeKlr cinht uz ncenhe.r reD gElritaan sbsetl sti cihnt tim ienem aBtsuopp urnnedevb, slleirgadn gliee dsa iRksio ndna ibem ahru,nreB liwe eid uuengihBmngeag cinht eädtksafngrbist si.e

Keein ieeesfancuhdb Wrnikug aht bnosee sad heNerlr,enlamrrnooknotvf itm dem nie enelgiAr eibm grtwcatsrelnvehgruOibe ni rüentsM A:.(z D7 E2.15/N)7 ned zur Anelsgdinu dse usrhtecekVararembr ttlefauenesgl Bpaealgnnubsu ifncah.t Aus cShti sde efrrsweehsBrühcde nsdi dei hcrtsncuchlmärietehzl ntFenzesgutes thnci smgäßoguennrd .grtfelo

nlAelirdgs rwdi edr 7. entaS uentr dem ntedrensziVo htiecrR snJe ehnusuaarS esatgnicsh sriene üleesfbrlAit rvo Mttie raJnua uz ireen utEsihnedncg ,onkemm kerrltäe Pnreenrdeezsset .Dr iUlhrc .Lau Di„e errhVnfea rdewen canh hrmei Einngga tgbbaeri.“taee In Mnteüsr inngeenegga its dre anAgrt ma .5 uJ.in

Im frVoifrg auf sad rrehfVaen rwa eid taStd ufa eizw eälngM im egapBublunasn ,ntßegose dei rpe tsausbelchRss vmo usAugt gielthe deowrn nsie nlseo.l