1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Ehrenamtlicher Bewährungshelfer in Stolberg

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Ehrenamtlicher Bewährungshelfer in Stolberg

„Im Augenblick ist nicht abzusehen, wie sich die Situation weiter entwickelt”, erklärt Konrad Matthys. Der Sozialarbeiter, der seit einigen Jahren im Ruhestand ist, arbeitet seit zehn Jahren als ehrenamtlicher Bewährungshelfer.

ermIm reewdi iewts ihm sad tiGrceh cidlghneJue ,zu ide iffaägslrtl eongwerd idns udn edi nadrKo ayttMsh dnan btert.eu ndU sedie irAbet its ctinh nacefh,i ewßi red ä-hJ6gr6:ei an„M susm hcis hsre n,äiehnengr mu ied nJgsu uz ercener.hi eBi rmi hetg d,sa eiwl ich nru gneeiw äelFl baeh, eib den fthlcahenubreiup lnlgoeeK its sad arbe afts öDnlchi.cuogmh” lssurop egth ide beiArt chnti an arKdno Mtaysht oebv.ri terSak onatmloeei sngateluB und evil anufAdw derenofrt hacu bie ihm hricöeernlpk .brTitu I„hc htate ennei nrzakHefitr und ihc inb hrce,is dass das imadt äz”ea,gnnsmhumt trräkel .edrUn onhc,nde er ctahm eterw,i etedr mit ned K,dsi rftfti hsci tim eninh brlheaußa vno dcuetSnpshenr - ewnn es snei sums cuha sancht. aM„n knna steaw bei dne ngdlecJinueh ecenhrie,r newn se litngge eein hBzengeiu aeunuubzf.a cIh ruevcseh zu itnlrv,tmee ssad hci ies thnci reeilve,utr ads hat dsa Ghcietr eg,t”na os der lVatrimSzheerlbrioeaei. iwll er zg,neei dass imh die nnleihecugJd gwcitih nids. ei„S abneh rSe,ktän” eeuettrb re. Ihm ies nhoc iken heudicJenglr ngetgebe, edr drcuh dnu druhc upatkt nwseeeg ies.