1. Lokales
  2. Stolberg

Rathausstraße gesperrt: Dutzende Beamte durchsuchen Haus in Stolberg

Rathausstraße gesperrt : Dutzende Beamte durchsuchen Haus in Stolberg

Zahlreiche Polizisten haben am Donnerstag ein Haus in der Rathausstraße in Stolberg durchsucht. Dazu ist der Bereich weiträumig abgesperrt worden.

Wie Jan Balthasar, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Aachen, auf Nachfrage mitteilte, hatte die Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungsbeschluss im Auftrag der Staatsanwaltschaft Brüssel umgesetzt. Drogen hätten dabei keine Rolle gespielt.

Das betroffene Gebäude befindet sich im Bereich der Außenstelle des Gesundheitsamtes der Städteregion Aachen. Dutzende Beamte waren im Einsatz. Nähere Informationen lagen zunächst nicht vor.

(red)