Stolberg: Duo Con Aura spielt beim Klassik-Festival

Stolberg: Duo Con Aura spielt beim Klassik-Festival

Das Duo Con Aura mit Hyun-Jung Kim-Schweiker (Piano) und Hans-Christian Schweiker (Violoncello) begeistert seit vielen Jahren sein Publikum in großen Teilen Europas. Tief beeinflusst durch das Amadeus-Quartett sind ihre Interpretationen getragen von unermesslich musikalischer Durchdringung und immenser Ausstrahlung auf der Bühne.

Extrem farbenreiches Spiel und intelligente Phrasierung gepaart mit höchster Emotion sind Markenzeichen ihres Musizierens.

Die Konzerte des Duo Con Aura sind geprägt durch eine sehr persönliche Atmosphäre, durch große Nähe der Besucher zu Werken und Musikern. Nicht zuletzt entsteht diese Atmosphäre der Nähe durch Hans-Christian Schweikers Zwischenmoderationen, der die übliche Distanz zwischen Musikern, Komponisten einerseits und dem Publikum andererseits abbaut.

In heiter, freundlichem Plauderton, werden die menschlichen Seiten der Komponisten beleuchtet, ihre Werke in autobiografische Zusammenhänge eingeordnet. Das „ernste Genre“ wird auf diese Weise personalisiert.

Die perfekte Symbiose dieser zwei Musiker lässt jedes Konzert dieses Ensembles zu einem unvergesslichen Abend werden, und so rissen diese beiden Musiker ihr Publikum stets zu Beifallsstürmen und Standing Ovations hin.

Das Programm beim Klassik-Festival Stolberg im Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, umfasst Kompositionen von Beethoven, Schumann, Brahms und Piazolla. Es beginnt am Samstag, 23. Juli, um 20 Uhr. Einlass ist um 19.30 Uhr.

Tickets können erworben werden bei: Stolberg Touristik, Zweifaller Straße 5, Telefon 9990081, E-Mail: touristik@stolberg.de und Bücherstube am Rathaus, Rathausstraße 4, Telefon 909084, E-Mail: post@bucherstube.de.

Mehr von Aachener Zeitung