Stolberg-Donnerberg: Drei Verletzte bei Zimmerbrand

Stolberg-Donnerberg: Drei Verletzte bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand am Lindchen sind am Mittwochmittag gegen 12 Uhr nach ersten Erkenntnissen der Stolberger Feuerwehr drei Personen verletzt worden.

Zu dem Einsatz rückten mehrere Einsatzwagen der Stolberger Feuerwehr aus. Beteiligt waren neben der Stolberger Hauptwache auch die Löschgruppen Mitte und Donnerberg.

Nach Angaben der Feuerwehr wurde eine Mutter mit ihren beiden Kindern aufgrund von Rauchinhalation vorsorglich ins Krankhaus eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen der Stolberger Polizei ist jedoch kein erheblicher Schaden entstanden.

Ausgelöst wurde der Brand nach ersten Erkenntnissen aufgrund einer Unachtsamkeit im Küchenbereich der Wohnung. Eines der Kinder habe Herd herumgespielt, sagt die Polizei.

Mehr von Aachener Zeitung